7.8.10 20:17 Uhr von Clwens

100 Wörter: Todeszahlen in den Medien - Kolumnen - Artikelarchiv

„Bei diesem Anschlag kamen 37 Menschen ums Leben, darunter Frauen und Kinder“ oder „Bei diesem Anschlag kamen 40 Menschen ums Leben, darunter 4 Deutsche.“
Was ist die gegenteilige Konsequenz dieser Aussage. „40 Menschen gestorben, zum Glück nur Männer.“ Zugegeben, das ist von Volker Pispers geklaut, aber man sollte sich die Schlagzeilen wirklich einmal ansehen, zum Beispiel auf tagesschau.de „Deutsche Frau in Afghanistan getötet“. Erst im weiteren Verlauf erfährt man, dass bei diesem Anschlag ein internationales zehnköpfiges Ärzteteam ums Leben kam, darunter eben eine Deutsche.
Natürlich will man wissen, wenn Landsleute sterben, aber muss das auf Kosten der anderen Opfer geschehen?
Tags100 Wörter, Clemens Geier, Clwens, 36.500, Todeszahlen, Statistik, Medien, ARD, tagesschau.de