1.10.11 21:10 Uhr von moniii

Eine Verbotene Liebe ? - Nachrichten - Artikelarchiv

Schon vor etwa zwei Jahren sorgte die Beziehung zwischen den jetzigen 15 jährigen Schüler Ervin U. und der 41 jährigen Renata J. für Aufsehen. Nun haben die beiden ein Buch über ihre „Verbotene Liebe“ veröffentlicht.

Obwohl ihre Beziehung mittlerweile legal ist, gaben sie am Donnerstagabend in Wien kein alltägliches Paar ab, als sie ihr Buch „41 und 14“ vorstellten. Die Liebesgeschichte der beiden begann vor etwa zwei Jahren als Renata Ervins Handballtrainerin wurde. Später sogar auch seine Nachhilfelehrerin. Renata und Ervin wurde schnell klar, dass es mehr war als nur ein Lehrer – Schüler Verhältnis. Da Ervin erst zarte 13 war, als er mit Renata das erste Mal schlief, musste sie vor Gericht und wurde zu 22 Monaten auf Bewährung verurteilt.
Die Idee zum Buch hatte der 15 jährige Schüler, weil die Medien viel falsches berichteten wollte man die Wahrheit schreiben. Verfasst hat es die 41 jährige Kroatin. Wer sich aber schlüpfrige Details und annähernd Spannendes erhofft, wird enttäuscht sein. Im Buch geht es hauptsächlich um Handballspiele, um Essen, um die sich anbahnende Beziehung und vor allem um Banalitäten und langatmige Gespräche, die einen Leser nicht unbedingt fesseln.

Tagsverboten, liebe, beziehung, 41 und 14, ervin, renata, buch, 15, schüler,