17.8.12 13:29 Uhr von Coolrunning14

Urteil gegen Pussy Riot - Nachrichten - Artikelarchiv

Die drei Angeklagten wurden schuldig gesprochen und zu jeweils zwei Jahren Haft verurteilt.

Schon heute Morgen sperrte die russische Polizei das Gelände um das Gerichtsgebäude, aus Angst vor Protesten, ab.
Die drei Mitglieder wurden jeweils zu zwei Jahren Haft verurteilt.

[b]Was ist eigendlich geschehen?[/b]
Am 21.02.2012 verabredeten sich einige Mitglieder der Band "Pussy Riot" in der Erlöserkathedrale in Moskau und protestierten gegen Putin und das in Russland herrschende System. Sie maskierten sich und versuchten Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die Angeklagten kletterten auf die Ikonenwand und legten ein Teil ihrer Kleidung ab.



[b]Die Aktion von Pussy Riot auf Video:[/b]

[center][youtube]76172ha6GDk[/youtube][/center]


[small]Titelbild: Denis Bochkarev / Wikipedia.org[/small]
Tagspussy riot, russland, urteil, protest